Gesichtsmaske aus Honig und Wachs

Mit Hilfe einer Gesichtsbehandlung wird Ihre Haut reiner und entspannter. Die beiden wertvollen Produkte der Bienen, Honig und Wachs, lassen sich zu einer wohltuenden Maske mischen, die jede Gesichtshaut jubeln lässt.

 

Zutaten und Hilfsmittel

 

  • 20 g Bienenwachs

  • 6 EL Honig

  • Topf und Glas für das Wasserbad

  • Verschließbare Dose

 

Vorgehensweise

  1. Schmelzen Sie den Bienenwachs vorsichtig und langsam im Glas im Wasserbad.

  2. Geben Sie den Honig nach und nach hinzu.

  3. Rühren Sie den Honig unter, bis die Masse erkaltet ist.

  4. Füllen Sie die Honig-Gesichtsmasse in das Döschen.

      5.Tragen Sie die Maske großzügig aufs Gesicht auf und lassen Sie sie 20 bis 30 Minuten             einwirken.

     6. Entfernen Sie die getrocknete Masse gründlich mit einem warmen feuchten           Waschlappen.


Gönnen Sie sich etwas Verwöhnzeit mit dem Besten, was die Bienen zu bieten haben, und spüren Sie anschließend Ihre merklich entspanntere Haut.